KEKS

Selbsthilfeorganisation für Speiseröhrenerkrankungen

HILFE VOR ORT – BUNDESWEIT AKTIV – INTERNATIONAL VERNETZT

MEDIZIN-HOTLINE

Gebührenfreie Medizin-Hotline
0800 03 10 584
für Mitglieder und Nichtmitglieder

Beratungszeiten:
Montag: 16 Uhr – 19 Uhr
Mittwoch: 9 Uhr – 12 Uhr

KEKS-Team

KEKS ist die Patienten- und Selbsthilfe-Organisation für Kinder und Erwachsene mit kranker Speiseröhre.

Wir unterstützen im Schwerpunkt Menschen, die mit einer nicht durchgängigen Speiseröhre (Ösophagusatresie) oder Verengung (Stenose) geboren wurden. Wir bieten ebenfalls Unterstützung für Betroffene mit eosinophiler Ösophagitis und Verätzungen der Speiseröhre.

Wir bieten Zugang in das Netzwerk seltener Fragestellungen rund um die Speiseröhre, beziehungsweise angeborener Fehlbildungen (VACTERL).

Was 1984 als Gemeinschaft von Eltern mit von einer Ösophagusatresie betroffenen Kindern begann, hat sich heute zu einer professionellen, bundesweit tätigen und international vernetzten Patientenorganisation entwickelt.

CIMG2985

Aktuelles

Studienaufruf der Uni Leipzig zu alternativer Medizin und Ösophagusatresie

Liebe KEKS-Familien, zur Verbesserung der Betreuung der Patienten mit Ösophagusatresie führt die Kinderchirurgie der Universität Leipzig gemeinsam mit KEKS e.V....
Artikel lesen

Reisevorbereitungen mit einem KEKS-Kind

Die Reisezeit steht vor der Tür. Wir haben für euch wichtige Tipps rund um das Thema Urlaub im Artikel KEKSE...
Artikel lesen

Aufruf zur Umfrage Thema „einseitiges Schwitzen / Seitendifferenzen“ bei Kindern mit operierter Speiseröhre

Einigen KEKS-Eltern ist aufgefallen, dass ihre Kinder häufig einseitig schwitzen oder andere Auffälligkeiten haben, die nur auf einer Körperseite auftreten....
Artikel lesen
Scroll to Top