Reisevorbereitungen mit einem KEKS-Kind

Die Reisezeit steht vor der Tür. Wir haben für euch wichtige Tipps rund um das Thema Urlaub im Artikel KEKSE auf Reisen sowie Vorberreitungen und Verreisen mit einem KEKS-Kind zusammengefasst.

In dieser Tabelle findet ihr die Übersetzungen der wichtigsten medizinischen Begriffe.

Grundsätzlich empfehlen wir für weitere Informationen die Webseite des Auswärtigen Amtes.

Auf der Webseite des Europäischen Referenznetzwerkes für seltene angeborene Fehlbildung (ERNICA) sind Mitglieder- und Partner-Kliniken aufgeführt. Hier findet sich auch eine Karte mit Kliniken, die sich auf rein parenterale Ernährung spezialisiert hat.

Scroll to Top